kreartiv - innovative - reliable

Aktuelles

DSGVO - Datenschutzgrundverordnung

Die Schonfrist für die Umsetzung der umfangreichen Anforderungen läuft am 25. Mai 2018 ab. Das Gesetz gilt nicht nur für große Unternehmen sondern auch für Vereine, mittelständische- und kleine Firmen. Nur Privatleute sind davon ausgenommen. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden zu prüfen ob Sie vom DSGVO betroffen sind und entsprechend zu handeln.

Ab dem 25. Mai 2018 sollte Ihre Webseite den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung entsprechen. Sie sind als Inhaber der Webseite für die Einhaltung der Vorschriften verantwortlich.
Dazu ist insbesondere zu beachten:

Ihre Webseite muss eine Datenschutzerklärung, die die Vorgaben der DSGVO erfüllt, enthalten. Diese Datenschutzerklärung führen wir im System ab Version R-V4.0 im Redaktionssystem unter dem Menupunkt Inhaberangaben im Feld Impressum. Beachten Sie bitte auch, dass das Impressum den Verantwortlichen für die journalistisch-redaktionelle Inhalte nennt. Der Menupunkt Impressum und Datenschutz im Footer ihrer Webseite ist in der neuesten Version ebenfalls vorhanden.

Personenfotos sind personenbezogenen Daten für die Sie eine Einwilligung benötigen, die sie dokumentieren sollten. Ansonsten ist bei Fotos das Urheberrecht zu beachten.

Selbst wenn bei ihrer Webseite über ein Kontaktformular nur die E-Mail Adresse erfasst wird benötigen Sie eine sichere Verbindung (https-Domain), die unser Provider bereitstellt. Bei der Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten ist diese Verbindung ebenfalls zwingend. Wir empfehlen dringend für das Kontaktformular die Version mit einem Sicherheitscode zu benutzen um unerwünschten, maschinell erzeugten Mailverkehr zu vermindern.

Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie Änderungen der Software Ihrer Webseite benötigen.

Alle Meldungen